Deutliche Niederlage gegen Ergenzingen

Bezirksliga: TuS Ergenzingen – SV Dietersweiler, 3:0 (3:0), Rottenburg am Neckar

Der SV Dietersweiler hat noch nicht so recht in die Saison gefunden. In den ersten zwei Spielen ging die Elf von Trainer Lukas Wuzik kein einziges Mal als Sieger hervor. An diesem Spieltag verlor man 0:3 gegen den TuS Ergenzingen.

In der 21. Minute lenkte Tim Rauter den Ball zugunsten des TuS Ergenzingen ins eigene Netz. Doppelpack für das Team von Coach Michael Sattler: Nach seinem ersten Tor (32.) markierte Colin Gall wenig später seinen zweiten Treffer (39.). Nach dem souveränen Auftreten der Heimmannschaft überraschte es kaum einen Zuschauer, dass zur Pause eine deutliche Führung stand. Anstelle von Sebastian Hauer war nach Wiederbeginn Jürgen Hofer für den SV Dietersweiler im Spiel. Der TuS Ergenzingen konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei TuS Ergenzingen. Simon Joshua Walser ersetzte Raphael Wörner, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. In der 59. Minute änderte Michael Sattler das Personal und brachte Oliver Ignacz und Marian Ade mit einem Doppelwechsel für Gall und Tobias Böhm auf den Platz. Letztlich bekam der SV Dietersweiler auch in Halbzeit zwei kein Bein auf den Boden, verhinderte aber immerhin eine noch höhere Niederlage, sodass die Partie in einem unveränderten 0:3 ihr Ende fand.

Im Klassement machte der TuS Ergenzingen einen Satz und rangiert nun auf dem sechsten Platz. Für den TuS Ergenzingen steht der erste Saisonsieg, nachdem man davor eine Niederlage einsammelte.

Der SV Dietersweiler rutschte mit dieser Niederlage auf den zwölften Tabellenplatz ab.

Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) gastiert der TuS Ergenzingen bei der Spvgg Freudenstadt, der SV Dietersweiler empfängt zeitgleich die SGM Ahldorf-Mühlen.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 11.09.2023 um 09:34 Uhr automatisch generiert)

Rückblick auf Jahreshauptversammlungen

Am Freitag, 22.03. fand die jährliche Jahreshauptversammlung des Förderverein SV Dietersweiler e.V. statt. Vorsitzender Rudi Eberhardt begrüßte die anwesenden Ausschussmitglieder und Gäste. In seinem Bericht

Weiterlesen..

Sieg gegen Gündringen ist Pflicht

Der SV Gündringen will wichtige Punkte im Kellerduell gegen den SV Dietersweiler holen. Letzte Woche siegte der SV Gündringen gegen die SG Vöhringen mit 2:0. Somit nimmt der SV Gündringen mit

Weiterlesen..