Mit einem 12:1 Heimsieg gegen den SV Alpirsbach-Rötenbach küren sich die E -Junioren zum Herbstmeister.

Der letzte und fünfte Spieltag der Kreisstaffel 7 fand am 20.10. gegen den SV Alpirsbach-Rötenbach in Dietersweiler statt.

Die Mannschaft unter dem Trainerteam von Kai Witzelmaier, Christian Klumpp und Andreas Drechsler startete motiviert und erzielte bereits in der vierten Spielminute das 1:0 durch Leandro Drechsler. Johannes Braun lies nicht lange auf sich warten und erhöhte den Torabstand in der neunten Minute. Als dritter Torschütze des SV Dietersweiler reihte sich Liam Witzelmaier ein.

Insgesamt konnte Leandro Drechsler acht, Johannes Braun drei und Liam Witzelmaier ein Tor für die Mannschaft des SV Dietersweiler bei diesem Spiel verwerten.

Ein Gegentor erzielte die Mannschaft aus Alpirsbach-Rötenbach in der 44. Minute.

Der souveräne Tormann, Manuel Große, zeigte sein Können und wehrte mit Unterstützung der wachen Verteidigung zahlreiche Angriffe im gesamten Spiel ab.

Ferdinand Breyer, Oskar Heerlein, David Arbogast, Finn Luca Loresch, Milan Metzler und Alexander Blaß ergänzen die erfolgreiche Mannschaft in Verteidigung, Mittelfeld und Sturm an diesem Tag.

Während der ganzen Herbstrunde war zu erkennen, dass sich die Mannschaft im gemeinsamen Spiel weiterentwickelt hat und an Stabilität und Souveränität gewonnen hat.

So kann die junge Mannschaft nach fünf Siegen, 15 Punkten und einem ausgezeichneten Torverhältnis von 45:12 in die Hallensaison starten und hoffentlich auf die Erfolge der letzten Hallenrunde anknüpfen.

V.Braun

Foxes lassen nichts anbrennen

Der Gameplan hat funktioniert und ein dickes Ausrufezeichen wurde gesetzt. Die Black Forest Foxes gewinnen das Auswärtsspiel bei den @mammuts.kuchen souverän mit 0:51. Nach dem

Weiterlesen..

Der erste Sieg der Saison.

  Die Foxes schlagen die @kuchen.mammuts daheim mit 30:10. Das Rückspiel findet am Sonntag, den 26.05.24 in Kuchen statt. Am 04.05.2024 konnten die Foxes ihren

Weiterlesen..