Wann:
19. Juni 2021 um 10:00 – 15:00
2021-06-19T10:00:00+02:00
2021-06-19T15:00:00+02:00
Wo:
REWE Freudenstadt in der Wittlensweiler Straße
Wittlensweiler Straße 23
72250 Freudenstadt
KICK-OFF StickerStars @ REWE Freudenstadt in der Wittlensweiler Straße

Sammel-Auftakt am 19. Juni
Ein Sticker mit dem eigenen Abbild, der Verein in einem individuellen Sammelalbum
verewigt: Was sonst nur für die “großen Stars“ gilt, wird für die Mitglieder des SV
Dietersweiler ab dem 19. Juni Realität.
An dem Samstag startet im REWE Freudenstadt in der Wittlensweiler Straße der
Verkauf der vereinseigenen Alben. Damit auch in Corona-Zeiten das Tauschgeschäft
nie ins Stocken gerät, wurde eigens für den SVD eine Online-Tauschbörse auf
Facebook eingerichtet. Sammel-Action und Sticker-Spaß mit den
Lieblings-Teamkollegen – auch wenn man sich derzeit nicht im Training und bei den
Spielen sehen kann.
“In Zusammenarbeit mit Stickerstars und Rewe hat sich unser SVD in diesen
Coronazeiten, wenn der Trainings- und Spielbetrieb ruht, ein Highlight für diese durch
Corona gefoulte Saison einfallen lassen: Sammelsticker von unseren Jugendteams,
den aktiven Mannschaften, dem Vorstand bis hin zu den Alten Herren und
Herrinnen.”, schreibt Ortsvorsteher Joachim Auer im Vorwort des Sticker-Albums.
328 verschiedene Sticker der Fußball- und Football-Teams sind ab dem 19. Juni für
zehn Wochen in recycelbaren Sticker-Tütchen zu ergattern. Ebenso gibt’s die
individuell kreierten Sammelhefte im Vereins-Look exklusiv im REWE Freudenstadt,
der das Projekt ermöglicht hat. 2 Euro je verkauftem Album fließen dabei direkt in die
Vereinskasse!
Das außergewöhnliche Projekt wurde mit „Stickerstars“ auf die Beine gestellt. Das
Berliner Start-up verfolgt seit 2012 die Vision, Mitglieder in ihren Gemeinschaften zu
verbinden. „Stickerstars“-Gründer Michael Janek: „Genießt gerade in diesen ZeitenMedieninformation zum Stickerstars-Sammelstart beim SV Dietersweiler
die Sammelleidenschaft für euren Herzensverein, supportet euren Klub – aber vor
allem: Bleibt gesund!“
Übrigens: Bei „Stickerstars“ können auch Hochzeitsgesellschaften und Unternehmen
bei Betriebsfesten ihren Traum vom eigenen Sticker-Album (k)leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.