American Football - Black Forest Foxes

Im Zuge der Hauptversammlung Anfang März 2017 gründete der SV Dietersweiler eine neue Vereinsabteilung. Mit den "Black Forest Foxes" gehört nun ein American Footballteam zum SVD.

Nachdem im Herbst 2016 durch Roland Schillinger der erste Kontakt zustande kam, trainiert die Footballmannschaft seither in der Regel zwei mal pro Woche auf dem Kunstrasenplatz auf der Birre. 

Derzeit zählt man schon 35 junge Männer, die regelmäßig am Training teilnehmen. Geleitet werden die Trainingseinheiten von den erfahrenen Footballern Michael Mayer (Headcoach) und Phillip Henrych (Defense-Koordinator)

Ziel der Senior-Mannschaft ist es, in der Saison 2018 in den aktiven Spielbetrieb einzusteigen, Spielstätte könnte eventuell das Hermann-Saam-Stadion in Freudenstadt sein.  

Außerdem möchten die Black Forest Foxes langfristig ein Jugend-Flag Football-Team sowie eine Cheerleadinggruppe etablieren.