Niederlage gegen den Tabellenführer

1. Mannschaft:

Die TSF Dornhan errangen am Sonntag einen 4:2-Sieg über den SV Dietersweiler. Die TSF Dornhan hatten schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen.

Für den Führungstreffer des SV Dietersweiler zeichnete Jürgen Hofer verantwortlich (13.). Robin Saur lenkte den Ball ins eigene Tor und bescherte den TSF Dornhan den 1:1-Ausgleich (18.). Marius Helmke machte in der 33. Minute das 2:1 des Teams von Coach Ruoff Daniel perfekt. In der 37. Minute erhöhte Julian Haas auf 3:1 für die Gäste. Der Schiedsrichter schickte schließlich beide Mannschaften ohne weitere Änderung am Spielstand in die Kabinen. Mit einem Elfmeter von Daniel Huss kam der SV Dietersweiler noch einmal ran (60.). Tilmann Schmid versenkte die Kugel zum 4:2 (83.). Josip Juric beendete das Spiel und damit schlugen die TSF Dornhan den SV Dietersweiler auswärts mit 4:2.

Große Sorgen wird sich Lukas Wuzik um die Defensive machen. Schon 36 Gegentore kassierte der SV Dietersweiler. Mehr als drei pro Spiel – definitiv zu viel. Wann findet der SV Dietersweiler die Lösung für die Abwehrmisere? Im Spiel gegen die TSF Dornhan setzte es eine neuerliche Pleite, womit man im Klassement weiter abrutschte. Drei Siege, drei Remis und sechs Niederlagen hat der SV Dietersweiler momentan auf dem Konto. Die Gastgeber bauen die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Den TSF Dornhan ist der Platz an der Sonne aktuell nicht zu nehmen. Gegen den SV Dietersweiler verbuchte man bereits den neunten Saisonsieg. Mit 36 geschossenen Toren gehören die TSF Dornhan offensiv zur Crème de la Crème der Bezirksliga. Nur einmal gaben sich die TSF Dornhan bisher geschlagen. Acht Spiele währt bereits die Serie, in der die TSF Dornhan ungeschlagen sind.

Kommende Woche tritt der SV Dietersweiler bei SV Baiersbronn an (Samstag, 14:30 Uhr), parallel genießen die TSF Dornhan Heimrecht gegen die Spvgg Freudenstadt.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 24.11.2023 um 10:14 Uhr automatisch generiert)

2. Mannschaft:

Gegen die Reserve von SV Dietersweiler zeigte sich die Zweitvertretung von TSF Dornhan nicht in meisterlicher Verfassung und verlor mit 3:4. Mit breiter Brust war TSF Dornhan II zum Duell mit SV Dietersweiler II angetreten – der Spielverlauf ließ bei TSF Dornhan II jedoch Ernüchterung zurück.

Jonas Giesel brachte SV Dietersweiler II in der 18. Minute nach vorn. Marcel Welle versenkte die Kugel zum 2:0 für den Gastgeber (20.). Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Paul Röll, der noch im ersten Durchgang Albion Muzaqi für Paul Röll brachte (22.). Wenige Minuten später holte Klaus Günther Giesel vom Feld und setzte auf die Qualitäten von Marius Huber (22.). Mit einem Elfmeter von Philipp Lehr kam TSF Dornhan II noch einmal ran (30.). Das 3:1 von SV Dietersweiler II stellte Dilsion Cakaj sicher (33.). Justin Niclas Hettinger nutzte die Chance für TSF Dornhan II und beförderte in der 35. Minute das Leder zum 2:3 ins Netz. Im ersten Durchgang hatte SV Dietersweiler II etwas mehr Zug zum Tor und ging mit einem knappen Vorsprung in die Kabine. Für das 4:2 von SV Dietersweiler II zeichnete Huber verantwortlich (47.). Jan-Uwe Birk beförderte das Leder zum 3:4 von TSF Dornhan II in die Maschen (80.). Mit Ablauf der Spielzeit schlug SV Dietersweiler II den Gast 4:3.

Das Resultat wirkte sich positiv auf die Tabellenposition von SV Dietersweiler II aus und brachte eine Verbesserung auf Platz vier ein. SV Dietersweiler II sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf sechs summiert. In der Bilanz kommen noch zwei Unentschieden und drei Niederlagen dazu. Seit sechs Begegnungen hat SV Dietersweiler II das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Nach elf Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für TSF Dornhan II 28 Zähler zu Buche. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von TSF Dornhan II stets gesorgt, mehr Tore als TSF Dornhan II (52) markierte nämlich niemand in der Kreisliga B1 (Bezirksliga Reserve).

Nächster Prüfstein für SV Dietersweiler II ist SV Baiersbronn II auf gegnerischer Anlage (Samstag, 12:30). TSF Dornhan II misst sich zur selben Zeit mit SG Rohrdorf/Eckenweiler/Weitingen 2.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 20.11.2023 um 14:04 Uhr automatisch generiert)

U11 startet in die erste Saison

Am vergangenen Samstag starteten die jüngsten aus dem Fuchsrudel in ihre erste Saison. Gastgeber waren die @reutlingeneagles_youth. Als weiterer Gegner waren die @biberachbeavers_juniors am Start.

Weiterlesen..